Dienstag, 17. Juli 2012

Entschuldigung, ..

Es tut mir leid meine Lieben, dass ich schon lange nicht mehr hier war. In letzter Zeit ging es in meinem Leben bergauf und bergab und während dieser Achterbahn fahrt ging meine Kreativität verloren.
Aber keine Sorge, ich habe sie unter einer Schiene wiedergefunden.



Entschuldigung,
dass ich eine Meinung habe.
dass ich Anprüche habe.
dass ich träume.
dass ich denke.
dass ich handle.
dass ich weine.
dass ich lache.
dass ich naiv bin.
dass ich esse.
dass ich trinke.
dass ich rede.

Entschuldige, dass ich ATME.

Wieso wird in unserer Gesellschaft erwartet, dass wir perfekt sind? Wieso müssen Mädchen eine Figur von 90-60-90 haben und Typen einen Waschbrettbauch?
Oberflächlichkeit scheint sich wie eine Krankheit auszubreiten. Nicht nur über mehrere Kontinente sondern auch über verschiedene Altersklassen hinweg. Ich halte es nicht mehr aus!
Ich halte die Erwartungen nicht mehr aus perfekt sein zu müssen !

1 Kommentar:

  1. Obeflächlichkeit ist eines der nervigsten Phänomene in unserer Gesellschaft, da es häufig gerade die Menschen verurteilt, die etwas besonderes sind. Andrerseits ist es auch ein Phänomen, dass man dem man selber mitbeeinflusst und dementsprechend auch , zumindest im eigenen Freundeskreis, ändern kann.
    Immerhin hast du die Gewissheit, dass all die Personen, die Perfektion von dir fordern, eigentlich arme Seelen sind, da sie nicht in der Lage sind, das eigentlich wichtige im Menschen zu sehen. Der Einzige,der mit Recht Perfektion von dir fordern kann, bist du selber und du kannst dir aussuchen, worin du gut sein willst.

    Viele Grüße,
    Pearl.

    AntwortenLöschen